Aktuelles

Januar 2024

Grünflächen versus Bauen , 4. BI-Messe „Bürgerinitiativen im Gespräch“ am 12.01.2024 um 17 Uhr im Bürgersaal in Fürstenried, wir sind dabei.

November 2023

Ein Plan gegen die Hitze der Stadt“ SZ vom 21.11.2023

UN warnen: Die Welt versagt beim Klimaschutz“ SZ vom 15.11.2023

„Sollen sie doch Angst vor uns haben“ Klimaklage gegen die Schweizer Regierung, SZ vom 11.11.2023

Oktober 2023

Online-Vortrag „Klimaklagen als Ausweg aus der Klimakrise?“ am 30.10.2023 um 19 Uhr (ausgefallen, wird nachgeholt)

Grüne wollen Frischluftschneise nicht antasten“ SZ vom 06.10.2023

September 2023

Im Namen der Zukunft“ Klima-Verhandlung in Straßburg, SZ vom 28.09.2023

Unser neuester Flyer

Die klimaökologische Todsünde für den Grünzug Hachinger Tal wird vorbereitet: „Bei Bayerns Raumfahrtplänen bleibt München die Luft weg“ in der SZ vom 20.09.2023

Interview mit Klimaforscherin Annette Menzel zu Klimafolgen in Bayern in der SZ vom 18.08.2023, u.a. folgende Aussage: „Großstädte wie München leiden jetzt schon unter der urbanen Wärmeinsel. … Wir brauchen mehr kühlendes Grün, Frischluftschneisen, Schwammstädte …“

Aktuelles Nr. 13 vom 16.09.2023

Schreiben an die Mitglieder des Planungsausschusses des RPV

Antrag auf Herausnahme von Flächen aus den Grünzügen Hachinger Tal und Truderinger Wald für Gewerbe und Universität. Vorlage im Planungsausschuss des Regionalen Planungsverband (RPV) am 19.09.23

Klimatool der Zukunft“ des Bayerischen Landesamtes für Umwelt liefert Informationen über die möglichen zukünftigen Klimaentwicklungen in verschiedenen Regionen Bayerns

Es wird heiß werden“ Wie sich München wandelt. SZ vom 13.09.2023

Heißes Pflaster“ Was sich gegen die Hitze in der Stadt tun lässt. SZ vom 04.09.2023

August 2023

Glühende Großstädte nachts um vier“ SZplus vom 12.08.2023

Heiße Nächte“ SZ vom 12.08.2023

München verfehlt seine Klimaziele“ SZ vom 05.08.2023

Bloß kein voreiliger Jubel“ SZ vom 05.08.2023

Juli 2023

Das ist ein Wahnsinn“ Der Wahnsinn kennt keine Grenzen. SZ vom 06.07.2023

Geplante Hochhaus-Skyline schockt Unterhaching“ SZ vom 06.07.2023

Gewerbe mit 70-Meter-Türmen am Landschaftspark: Unterhaching bereitet Klage vor“ MM vom 06.07.2023

Dicke Luft in der Frischluftschneise“ SZ vom 06.07.2023

Ab wann wird Hitze für den Menschen gefährlich?“ ntv vom 08.07.2023

Bayern im Jahr 2050: Mehr Hitze und Starkregen“ BR24 vom 03.07.2023

1.500 Klinik-Behandlungen durch Extrem-Hitze“ ZDFheute vom 28.06.2023

Hitzeaktionstag. Steigende Gesundheitsgefahr Hitze“ Deutsches Ärzteblatt Heft 25 vom 23. Juni 2023

Hitzebedingte Mortalität in Deutschland“ Deutsches Ärzteblatt vom 01. Juli 2022

Juni 2023

Klimawandel: Als die Politik das Hitzeproblem entdeckte“ SZ vom 24.6.2023, > Frischluftschneisen sind für Städte existentiell

Entsiegelung: Was kann wiedergewonnen werden, was ist verloren?“ BR 24 vom 25.06.2023

Der Ärger mit den Ausgleichsflächen“ SZ vom 11.6.2023

Mai 2023

Vortrag am 22.05.2023 im ÖDP-Ortsverband Ottobrunn-Neubiberg

April 2023

Vortrag am 17.04.2023 im CSU-Ortsverband Perlacher Forst

März 2023

Februar 2023

Januar 2023

Dezember 2022

  • Aktuelles Nr. 11 vom 29.12.2022
  • Beschluß des RPV zum Thema „Streichung von Flächen
    aus dem Regionalen Grünzug“
    Antrag von Taufkirchen wurde vom RPV abgelehnt.
    Aber:
    Ist die Versiegelung und Zerstörung der Frischluftschneise durch Hochtechnologie klimafreundlicher als durch ein Gewerbegebiet?
  • Nur Hightech im Grünzug“ SZ vom 08.12.2022
    Antrag von Taufkirchen wurde vom RPV abgelehnt.
  • Taufkirchen greift den Grünzug Hachinger Tal an
    Antrag im Regionalen Planungsverband (RPV) am 06 .12.2022
    siehe www.region-muenchen.com unter Aktuelles/Sitzungen, Drucksache 20/22

November 2022

Oktober 2022

September 2022
> Aktivitäten der letzten Monate

August 2022

Juli 2022

Juni 2022

April 2022

  • Ringen um den richtigen Mix bei der Frischluftzufuhr“ (MM vom 4.4.2022)
    Interessante Passage: Pardeller hebt auch den mahnenden Zeigefinger. „Im Hinblick auf die kommenden Generationen wäre es geradezu unverantwortlich, von vorneherein eine – vermutlich politisch motivierte – Blockadehaltung einzunehmen.“

März 2022

Februar 2022

Januar 2022

Dezember 2021

Oktober 2021

  • Bürgerversammlungen in Obergiesing-Fasangarten und Ramersdorf-Perlach:
    Anträge zur Nichtbebauung der Frischluftschneise Hachinger Tal wurden in den Bürgerversammlungen angenommen.
  • Frischluftschneise im Südwesten Münchens
    Stadtbaurätin Elisabeth Merk:
    Eine Frischluftschneise oberhalb der Isar
    könne nicht breit genug sein“
    SZ vom 28.10.2021

September 2021

August 2021

Juli 2021

Juni 2021

Mai 2021

  • Neubiberg: Ökologisches Idyll – Renaturierung des Hachinger Bachs (SZ vom 22.5.2021)
  • Naturschutz gegen Wirtschaftsinteressen: Gezwungen zuzustimmen (SZ vom 13.5.2021)

Februar 2021

  • Weiden stimmt für den Wald, Bürger lehnen Gewerbegebiet mit deutlicher Mehrheit ab (SZ vom 16.2.2021)
  • Klima-Report Bayern 2021 des Umweltministeriums (Auszug)
  • Wie das Klimagutachten erarbeitet wird (Schreiben RKU)
  • Klimagutachten an GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover vergeben

Januar 2021

Dezember 2020

November 2020

Oktober 2020

  • Ausschreibung eines Klimagutachtens zur Analyse der Kaltluftleitbahn „Hachinger Tal“ – Vertragsunterlage
  • Bürgerversammlung Unterbiberg am 22.10.2020
    interessante Aussagen von Bürgermeister Pardeller zu Klimagutachten und Kapellenfeld
    SZ vom 24.10.2020
  • Klimaschutz braucht Köpfe„, wenn es um die Klimarelevanzprüfung geht, SZ vom 24.10.1010

September 2020

August 2020

  • Das Hachinger Tal im Südosten Münchens wird von weiterer Bebauung freigehalten.“ Zitat aus dem Koalitionsvertrag zwischen OB, GRÜNE und SPD der Stadt München
  • Gefährliche Überhitzung“ SZ vom 4.8.2020

Juli 2020

März 2020

Februar 2020

Januar 2020

2019